Verkehr

Einführung Einbahnstraßen in Schiefbahn

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willichstellt folgenden Antrag: Bei den Straßen Willicher Straße (Altquerschnitt), Tupsheide sowie Königsheide in Schiefbahn sollen durch die Verwaltung bzw. im Rahmen der Überarbeitung des Mobilitätskonzeptes ausdrücklich geprüft werden, inwieweit die Einrichtung von Einbahnstraßen auf den genannten Straßen den Verkehr erleichtern, Emissionen und Gefahrenpunkte reduzieren sowie insbesondere […]

GRÜNE wollen Verfügbarkeit der Ladeplätze für E-Autos sicherstellen

Nachdem der Aufbau öffentlicher Ladesäulen für Elektrofahrzeuge durch die Stadtwerke im Stadtgebiet von Willich in der letzten Zeit spürbar an Fahrt aufgenommen hat, muss aus Sicht der GRÜNEN nun zunehmend darauf geachtet werden, dass die zugehörigen Stellplätze auch jederzeit fürLadevorgänge freigehalten werden. „Insbesondere in Wohngebieten mit hohem Parkdruck z.B. über Nacht oder an Wochenenden werden […]

Stellplätze an Elektro-Ladesäulen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich stellt folgenden Antrag: Alle Stellplätze an im Stadtgebiet eingerichteten E-Ladesäulen werden, sofern noch nicht geschehen, mit der als Anlage beigefügten Zusatzbeschilderung ausgestattet. Das Ordnungsamt wird angewiesen, an allen entsprechenden Stellplätzen regelmäßige Kontrollen hinsichtlich Falschparkern durchzuführen. „Regelmäßig“ heißt in diesem Zusammenhang mindestens 1x pro Woche und […]

Einführung Einbahnstraßen in Schiefbahn

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willichstellt folgenden Antrag: Bei den Straßen Willicher Straße (Altquerschnitt), Tupsheide sowie Königsheide in Schiefbahn sollen durch die Verwaltung bzw. im Rahmen der Überarbeitung des Mobilitätskonzeptes ausdrücklich geprüft werden, inwieweit die Einrichtung von Einbahnstraßen auf den genannten Straßen den Verkehr erleichtern, Emissionen und Gefahrenpunkte reduzieren sowie insbesondere […]

Verkehrssicherheitsmaßnahmen Anrath/Neersen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet um Prüfung folgender Anliegen: Straßenpoller Neersener Str. entfernen im Teilabschnitt zwischen TE LOK und Kirche St. Johannes Einrichtung Neersener Str. als Fahrradstraße im Teilabschnitt zwischen Lise-Meitner-Gymnasium und Kirche St. Johannes Einrichtung FGÜ Ecke Berliner Str./Viersener Str. oder wirkungsgleiche Dauerlösung mit geringerem straßenverkehrsrechtlichem und baulichem Aufwand Einrichtung FGÜ Ecke Hörenweg/Kickenstr. […]

Treffen der Kreisarbeitsgemeinschaft Verkehr in Willich

Die Kreisarbeitsgemeinschaft Verkehr der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN tagt erstmal in Willich. Auf der Tagesordnung stehen neben der Vorstellung des erfolgreichen Projektes Bürgerbus-Verein als Alternative zum gewerbsmäßigen ÖPNV im ländlichen Raum auch der Ausbau eines lückenlosen und sicheren Radwegenetzes im und um Willich. Ein weiteres Thema wird die Verlängerung der S28 in Richtung Venlo sein. Hierzu […]

GRÜNE Haushaltsanträge: Willich bewusst nachhaltig gestalten

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat im Rahmen der Haushaltsberatungen insgesamt zwölf Anträge in die Fachausschüsse und den Rat der Stadt Willich eingebracht. Neben vielen Anträgen im Bereich von Bildung und Erziehung um weitere Verbesserungen auch unter sozialpolitischen Aspekten zu realisieren, ist wie im Vorjahr eine stärkere ökologische Ausrichtung grundlegende Zielsetzung. Dabei darf nach Überzeugung […]

Haushalt 2019 – Regiobahnplanung

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Für ggf. benötigte Vorkosten im Zusammenhang mit der Realisierung der Verlängerung der Regiobahn sollen die bereits im Haushalt 2018 unter Pos. 54299200 bereitgestellten Finanzmittel in Höhe von € 30.000,- in den Haushalt 2019 übertragen werden. Der hierfür beschlossene Sperrvermerk soll […]

Haushalt 2019 – Überarbeitung Mobilitätskonzept

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Für die gründliche Überarbeitung des bestehenden Mobilitätskonzeptes für die Stadt Willich soll eine Haushaltsposition in Höhe von € 50.000,- geschaffen bzw. die im Haushalt 2018 bereits vorhandene entsprechende Position in das Haushaltsjahr 2019 übertragen werden. Begründung: Die Verkehrssituation im Stadtgebiet […]

Haushalt 2019 – Förderung des innerörtlichen Fahrradverkehrs

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Zur Förderung der Errichtung von alltagstauglichen Fahrradunterstellplätzen im Bereich von bestehenden Geschosswohnungsbauten soll ein Förderprogramm der Stadt entwickelt werden, welches entsprechende Eigentümer motivieren soll, die Abstellsituation von Fahrrädern bei ihrem Objekt deutlich zu verbessern. Das Programm soll mit einem jährlichen […]