Verkehr

GRÜNE Haushaltsanträge: Willich bewusst nachhaltig gestalten

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat im Rahmen der Haushaltsberatungen insgesamt zwölf Anträge in die Fachausschüsse und den Rat der Stadt Willich eingebracht. Neben vielen Anträgen im Bereich von Bildung und Erziehung um weitere Verbesserungen auch unter sozialpolitischen Aspekten zu realisieren, ist wie im Vorjahr eine stärkere ökologische Ausrichtung grundlegende Zielsetzung. Dabei darf nach Überzeugung… Weiterlesen »

Haushalt 2019 – Regiobahnplanung

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Für ggf. benötigte Vorkosten im Zusammenhang mit der Realisierung der Verlängerung der Regiobahn sollen die bereits im Haushalt 2018 unter Pos. 54299200 bereitgestellten Finanzmittel in Höhe von € 30.000,- in den Haushalt 2019 übertragen werden. Der hierfür beschlossene Sperrvermerk soll… Weiterlesen »

Haushalt 2019 – Überarbeitung Mobilitätskonzept

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Für die gründliche Überarbeitung des bestehenden Mobilitätskonzeptes für die Stadt Willich soll eine Haushaltsposition in Höhe von € 50.000,- geschaffen bzw. die im Haushalt 2018 bereits vorhandene entsprechende Position in das Haushaltsjahr 2019 übertragen werden. Begründung: Die Verkehrssituation im Stadtgebiet… Weiterlesen »

Haushalt 2019 – Förderung des innerörtlichen Fahrradverkehrs

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Zur Förderung der Errichtung von alltagstauglichen Fahrradunterstellplätzen im Bereich von bestehenden Geschosswohnungsbauten soll ein Förderprogramm der Stadt entwickelt werden, welches entsprechende Eigentümer motivieren soll, die Abstellsituation von Fahrrädern bei ihrem Objekt deutlich zu verbessern. Das Programm soll mit einem jährlichen… Weiterlesen »

Haushalt 2019 – Fahrradfreundliche Stadt

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Für Maßnahmen zur Förderung des Fahrradverkehrs sowie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Radfahren, insbesondere von Kindern und älteren Menschen, und zur Verstetigung dieses Entwicklungsprozesses soll in Fortführung der aktuellen Haushaltsposition 53189990 bis zur einem anderslautenden Beschluss des Rates eine jährliche… Weiterlesen »

Verringerung des Fluglärms vom Flughafen Düsseldorf

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich folgenden Antrag für die nächste Ratssitzung: Der Rat beschließt folgende Resolution: Die Stadt Willich, vertreten durch den Rat der Stadt Willich, fordert den Flughafen Düsseldorf auf: Die Landeentgelte/Lärmkomponenten von 6 – 6:59 Uhr und von 21 – 21:59 Uhr sollen auf den selben… Weiterlesen »

Grüne wollen, dass Willich fahrradfreundlicher wird

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat für das Haushaltsjahr 2018 zusammen mit der CDU erneut einen Antrag für eine Haushaltsposition zur Finanzierung der Verbesserung der Fahrradinfrastruktur gestellt. Da dieser verabschiedet wurde, wollen die Grünen nun, dass der Antrag in 2018 auch umgesetzt wird. „Wir bitten die Verwaltung einen Maßnahmenkatalog zu erstellen, damit konkrete Vorschläge auf… Weiterlesen »

Maßnahmenkatalog zur fahrradfreundlichen Stadt

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2018 wurde auf Antrag der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen (erneut) sowie der CDU eine Haushaltsposition zur Finanzierung von Maßnahmen für eine Verbesserung der Fahrradinfrastruktur verabschiedet. Um für das Jahr 2018 erste konkrete Maßnahmen zu gewährleisten, beantragt die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, dass seitens der Verwaltung ein… Weiterlesen »

Infrastruktur Ladesäulen für Elektroautos

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag: Die Stadt Willich erstellt an allen öffentlichen Gebäuden, insbesondere an den Rathäusern in Willich, Schiefbahn und Anrath, sowie am Schwimmbad und für den Bürgerbus, Ladesäulen für Elektroautos. Gegebenenfalls kann dies in Kooperation mit den Stadtwerken stattfinden. Begründung: Das Land NRW erstattet ab dem 05.02.2018 80% der… Weiterlesen »

Elektroautos für Stadtverwaltung

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag: Die Stadtverwaltung prüft, welche neu zu kaufende Fahrzeuge als Elektroautos anschafft werden können. Begründung: Das Land NRW erstattet ab dem 05.02.2018 40% der Kosten, maximal 30.000 Euro pro Fahrzeug. Die Stadt hat eine Vorbildfunktion wahrzunehmen, sowie die Aufgabe die Schadstoffbelastung zu senken. Der Antrag erfolgt auf… Weiterlesen »