Veranstaltungen

Grüne Mitgliederversammlung

OV: Pressemitteilung Am Dienstag, 01. Oktober 2013 findet um 19.30 Uhr im „Haus Probst“, Hauptstraße 28 in Neersen eine Mitgliederversammlung des Willicher Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN statt.  Ein Grund des Treffens ist das durch Änderung der Kreissatzung entstandene neue Kreisgremium, der Kreisparteirat, in welchem alle Ortsverbände jeweils einen Sitz haben und der nun besetzt… Weiterlesen »

Bärbel Höhn auf dem Willicher Markt

Veranstaltungshinweis Am Donnerstag, dem 05. September 2013 starten die GRÜNEN in die heiße Phase des Wahlkampfs. Das Bundestagsmitglied Bärbel Höhn kommt auf den Willicher Markt zusammen mit dem Landtagsmitglied Oliver Keymis und dem GRÜNEN Kandidaten des Wahlkreises Viersen, Renè Heesen.Dabei richteten Die Grünen gemeinsam mit Bärbel ihr Augenmerk auf das Thema Verbraucherschutz. BesucherInnen können ab… Weiterlesen »

Junge Grüne besuchten Willicher Stadtwerke

Die Willcher Jungen Grünen haben in der vergangenen Woche die Stadtwerke besucht, um sich über den in der Stadt Willich hauptsächlich genutzten Energiemix zu informieren. Von besonderem Interesse war für die Jugendlichen dabei der Anteil erneuerbarer Energien wie beispielsweise der Einsatz von Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung.Auf dem Programm stand zum einen eine Besichtigungstour, die die Nahwärmestation… Weiterlesen »

Junge Grüne sammeln wieder für guten Zweck

Die Willicher Jungen Grünen sammeln auch in diesem Jahr zu St. Martin Geldspenden für den guten Zweck. Mit selbst gebastelten Laternen ziehen sie nach den St. Martinszügen in den Willicher Ortsteilen durch die Straßen. In diesem Jahr gehen die Spenden an den Förderverein Willich-Zogoree und werden speziell für den Aufbau von Schulen und den Kauf… Weiterlesen »

JUNGE GRÜNE demonstrierten gegen Atomkraft

Willich/Ahaus. Fünf Mitglieder der Jungen Grünen haben am Samstag mit rund 5.000 weiteren Demonstranten in Ahaus ein Zeichen gegen Atomkraft gesetzt. Bundesweit waren am 24. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl über 100.000 Menschen in Deutschland auf der Straße, um für einen Ausstieg aus der Atomenergie zu demonstrieren. „Ein noch deutlicheres Zeichen dafür, dass die Menschen… Weiterlesen »

Neue Bürgersprechstunde der Willicher Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

Die Willicher Stadtratsfraktion der Grünen ruft die Grüne Bürgersprechstunde ins Leben. Interessierte Bürger können sich mit Vertretern der Ratsfraktion über aktuelle politische Themen austauschen und sich über deren Arbeit informieren. Die Bürgersprechstunde findet jeweils am letzten Montag des Monats von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Fraktionsbüro auf der Hauptstraße 6, Schloss Neersen (Eingang D),… Weiterlesen »

JUNGE GRÜNE diskutierten über „Strahlende Zukunft“

zur Fotostrecke >>> Rund 50 interessierte Zuschauer diskutierten am vergangenen Dienstag im Stahlwerk Becker über die energiepolitische Zukunft des Landes. Die Willicher Jungen Grünen hatten zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Strahlende Zukunft?!“ eingeladen. Als Experten standen den Zuschauern Albert Lopez (Geschäftsführer der Willicher Stadtwerke), Hans Christian Markert (Sprecher des Landesarbeitskreises Energie der… Weiterlesen »

JUNGE GRÜNE laden ein: Information und Diskussion zur Energie der Zukunft am 13. April

Die Willicher Jungen Grünen laden für den kommenden Dienstag zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Strahlende Zukunft?!“ ein. Ab 19 Uhr werden im Gründerzentrum Willich unter anderem Albert Lopez (Geschäftsführer der Willicher Stadtwerke), Hans Christian Markert (Sprecher des Landesarbeitskreises Energie der Grünen NRW), Christoph Orgassa (NaturStromHandel GmbH) und Jörg Kerlen (RWE Power Aktiengesellschaft)… Weiterlesen »

GRÜNE Bürgersprechstunde

Jeden 1. Montag im Monat von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr (vor den Fraktionssitzungen) laden wir interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Bürgersprechstunde im Fraktionsbüro Schloss Neersen ein. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Achtung! Während der Schulferien bitte die Hinweise zu Terminänderungen auf der Startseite beachten!