GRÜNE besuchen „ihre“ Blühwiese in Clörath

Schon im April haben sich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN entschlossen das Projekt von  Michael Schmitz vom Kerstenhof in Clörath zu unterstützen. Um die 30 Sorten verschiedenster Blumen- und Kräuter haben mittlerweile dort geblüht oder blühen noch. Einige werden noch später, bis in den Oktober hinein blühen. Da viele der gesäten Pflanzen mehrjährig sind, werden sie auch […]

GRÜNE beantragen erneut Starkregenrisikokarte für Willich

„Die Bilder und Berichte aus den besonders von Hochwasser und den Fluten betroffenen Gebieten in Deutschland haben wohl kaum jemanden unberührt gelassen. Besonders schlimm ist es Todesopfer beklagen zu müssen“, sagt Manuel Zach, Ratsherr und Mitglied im Planungsausschuss. Willich konnte sich in den letzten Jahren glücklich schätzen,dass die in der Stadt aufgetretenen Starkregenereignisse keine größeren […]

Antrag: Entwicklung der Stadt Willich zur Bio-Stadt

Die im Rat der Stadt Willich vertretene Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt den Antrag: a) Der Bürgermeister beantragt die formale, beitragsfreie Mitgliedschaft der Stadt Willich im „Netzwerk der Bio-Städte,-Gemeinden und -Landkreise“ und schließt eine entsprechende Kooperationsvereinbarung ab.b) In der Verwaltung wird eine zuständige Stelle bzw. Ansprechperson benannt. Begründung:Öffentliche Auftraggeber in Deutschland beschaffen jährlich Produkte, Bau- […]

Antrag: Entwicklung eines Bürgerwalds

Die im Rat der Stadt Willich vertretene Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt den Antrag: a) Flurstücke in der „Donk“, die zwischen einzelnen, noch vorhandenen Waldstücken liegen, sukzessive zu erwerben, um dort Wald aufzuforsten mit dem Ziel ein zusammenhängendes kleines Waldgebiet, einen „Bürgerwald“ zu schaffen.b) das Projekt „Bürgerwald“ aufzulegen und unter Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohnern […]

GRÜNE sehen Bedarf für weitere Maßnahmen bei der Bewässerung städtischer Bäume in Hitze- und Trockenperioden

Der Klimawandel hat in den letzten drei Jahren in Folge langanhaltende Hitze- und Trockenperioden in unserer Region verursacht. Darunter litten Straßenbäume und junge Bäume, deren Wurzelwerk noch nicht weit genug in den Boden reicht. In den letzten beiden Jahren die GRÜNEN erreicht, dass möglichst viele Bewässerungsbeutel in allen Willicher Ortsteilen eingesetzt werden. Die Beutel werden […]

GRÜNE prämieren Willichs vielfältigsten Vorgarten

Vielfältige und naturnahe Vorgärten sind nicht nur für das Erscheinungsbild unserer Stadt von Bedeutung, bunte Blumen, Stauden, Sträucher und Bäume verbessern auch das Stadtklima. Es sind Rückzugsorte und Nahrungsquelle für Vögel, Insekten und Schmetterlinge. Seit einiger Zeit macht sich jedoch ein bedauerlicher Trend zu Schottergärten und Steinwüsten vor den Haustüren breit. Solche Vorgärten sind weitgehend […]

Rat verhindert Ökostrom – GRÜNE für sofortigen Klimaschutz

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragte in der letzten Ratssitzung die zügige Umstellung der Stromversorgung durch die Stadtwerke auf 100 % Ökostrom. Hierzu erklärt Fraktionsvize Christian Winterbach: „Dies wäre ein großer Schritt Richtung Klimaschutz – Stichwort: klimaneutrales Willich 2030 –, da hiermit der CO2-Ausstoß um bis zu einem Drittel gesenkt […]

GRÜNE: Umstellung auf Öko-Strom erster Meilenstein zu klimaneutralem Willich

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich hat eine unverzügliche und vollständige Umstellung der Stromversorgung durch die Stadtwerke Willich auf regenerative Stromerzeugung beantragt. So sollen die Stadtwerke Willich ihre bisherigen Tarife ohne Preissteigerung vollständig auf Ökostrom umstellen. „Willich soll nach Beschluss aller Ratsfraktionen bis 2030 klimaneutral sein, hierfür müssen wir die größte […]

Antrag: Naturfreundliche Vorgärten fördern

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich folgenden Antrag: Der Umweltausschuss beschließt folgendes Förderprogramm im Rahmen des Haushaltstitels Nachhaltigkeit:Willicherinnen und Willicher, die ihren Vorgarten von Kies und Steinen befreien und naturfreundlich sowie insektenfreundlich gestalten, bekommen eine Förderung von 500 Euro pro Vorgarten. Die Gesamtsumme beträgt 20.000 Euro. Begründung:Bekanntermaßen trägt die […]

GRÜNE setzen sich für eine ökologische Kostenreduzierung ein

Die Willicher Wegränder und das Begleitgrün sollen insektenfreundlicher werden. Darüber hinaus führen die reduzierten Pflegeintervalle zu Kosteneinsparungen.  Durch das Verschwinden von Wildblumenwiesen in den letzten Jahren, sind Wegränder und Begleitgrüns zum Rückzugsraum für Tier- und Pflanzenarten geworden. Straßenbegleitgrüns mit sogenanntem Unkrautbewuchs, werden nicht selten von Insekten im Larvenstadium bewohnt. Wegränder und Begleitgrüns sind sowohl Rückzugsort als auch Nahrungsquelle. Schmetterlingsraupen oder Larven von Käfern und anderen […]