Soziales

GRÜNE: Willicher helfen mit

Die Fraktion und der Ortsverband der Willicher GRÜNEN begrüßen das außerordentlich vielfältige Engagement, das Bürgerinnen und Bürger den Asylsuchenden im ehemaligen Katharinen-Hospital entgegenbringen wollen. Dies wurde am Montagabend bei der Informationsveranstaltung der in Asylfragen NRW-weit zuständigen Bezirksregierung Arnsberg in der Robert-Schuman-Europaschule sowie beim anschließenden Treffen des Arbeitskreis Fremde und der Gemeinschaft der Gemeinden mit Unterstützern… Weiterlesen »

Willicher GRÜNE begrüßen Ergebnisse des NRW-„Flüchtlingsgipfels“

Die Willicher GRÜNEN begrüßen das Ergebnis des „Flüchtlingsgipfels“, dass pro Flüchtling demnach künftig 25 Prozent zusätzliche Mittel zur Verfügung stünden, wie Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) verkündete. Alsbald wollen die GRÜNEN von der Verwaltung nun errechnen lassen, was dieser Umstand für Willich konkret bedeutet. Sozialausschuss-Obmann Volker Schubert: „Bei derzeit 217 Flüchtlingen – mehr als die Hälfte… Weiterlesen »

Internetanschluss für Asylbewerberunterkünfte

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, dass in das durch entsprechenden CDU-Antrag initiierte Prüf- und Umsetzungsverfahren eines öffentlichen WLAN-Netzes auf Willicher Stadtgebiet folgender Sachverhalt aufgenommen wird: Die Verwaltung prüft die Ausstattung aller Asylbewerberunterkünfte in der Stadt mit WLAN im Hinblick auf den Kostenrahmen (Investitions-, Folgekosten), haftungsrechtliche und sicherheitstechnische Bedingungen sowie… Weiterlesen »

Toilettenverfügbarkeit beim Karnevalsumzug in Anrath

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund von Bürgerbeschwerden, die das „wilde“, unkontrollierte Urinieren an stets dieselben Stellen während und im räumlichen Wohnumfeld des Anrather Tulpensonntagszugs zum Inhalt haben, bittet die Fraktion B‘90/DIE GRÜNEN die Verwaltung zu prüfen und darzulegen: Wie bislang die Verfügbarkeit einer ausreichenden Zahl von öffentlich zugänglichen WC-Einrichtungen am Tag… Weiterlesen »

GRÜNE streben vorausschauende und nachhaltige Asylbewerber-Regelungen an

RF: Pressemitteilung Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bevorzugt eine strategische Ausrichtung der Willicher Asylpolitik. Für sie ist klar, dass Willich selbstverständlich moralisch verpflichtet ist, verantwortungsvoll Hilfe zu leisten – verantwortungsvoll im Sinne von mitmenschlich. „Jedes Jahr im Winter gehen die Zahlen hoch, und nimmt man geografische Lage, Intensität und Gründe der Kriege und Krisenherde… Weiterlesen »

Grüne empört über rassistische Entgleisungen im Netz

RF: Pressemitteilung Die Bekanntgabe, dass die Bezirksregierung Arnsberg plant, in dem Gebäude des ehemaligen Willicher Krankenhauses „mehr als 200“ Asylbewerber unterzubringen, führte im Internet zu vielen rassistischen Kommentaren. Unter Artikeln zu dem Thema kam es, insbesondere auf Facebook, zu Beschimpfungen, Anfeindungen und Unterstellungen gegen Asylbewerber, die nicht zu tolerieren sind. „Leute schließt Eure Frauen und… Weiterlesen »

Anrainer-Bürgermeister formieren sich gegen Flughafen-Ausbau – Willicher GRÜNE fragen: Wo ist Bürgermeister Heyes?

RF: Pressemitteilung Mit Verwunderung hat die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich registriert, dass Bürgermeister Heyes sich einem Schulterschluss mit den anderen Nachbargemeinden Düsseldorfs ferngehalten hat. Die Städte rund um Düsseldorf organisierten den Widerstand gegen den geplanten Ausbau des drittgrößten deutschen Flughafens. Noch mehr Fluglärm sei den Bürgern rund um den… Weiterlesen »

Städtepartnerschaften mit Linselles (Frankeich) und Zogoré (Burkina Faso)

RF: Prüfauftrag Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich bittet um Prüfung des Standes und Darlegung von Entwicklungsmöglichkeiten der Städtepartnerschaften mit den o.g. Städten. Im Zuge der Erstellung und Darlegung eines Sachstandsberichtes sollten insbesondere folgende Fragen Behandlung finden: Durch welche kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Aktivitäten werden die Freundschaften zu Linselles und Zogoré… Weiterlesen »

Offizielle Städtepartnerschaft mit Smiltene (Lettland)

RF: Antrag Der Rat der Stadt Willich möge beschließen, dass die Stadt Willich Bemühungen unternimmt, die vielfältige, langjährige Freundschaft Willichs zur lettischen Stadt Smiltene durch den Abschluss einer offiziellen Städtepartnerschaft u.a. kulturell, wirtschaftlich und politisch zu verstetigen bzw. auszubauen. Begründung: „Städtepartnerschaften sollen dazu dienen, geistiges, kulturelles und wirtschaftliches Leben in grenzüberschreitendem Austausch zu vermitteln, zu… Weiterlesen »

Bereitstellung von kostenlosen Baumsetzlingen / Jungbäumen als öffentlich zugängliche Ersatzbepflanzung für die Bürgerschaft nach den Sommerunwettern – insbesondere dem Pfingstunwetter – durch die Stadt (Bauhof)

RF: Antrag auf Anregung der Willicher Bürgerschaft die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, dass nach den schweren Sommerunwettern, insbesondere dem Pfingstunwetter, der Bevölkerung Baumsetzlinge/Jungbäume durch die Stadt (Bauhof) kostenlos zur Verfügung gestellt werden, um in für die Öffentlichkeit zugänglichen Räumen Ersatzpflanzungen in Eigeninitiative vornehmen zu können. Begründung: Die Intention ist,… Weiterlesen »