Soziales

Haushalt: Geförderter Wohnungsbau

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, dass im Haushalt für den Bereich des sozialen Wohnungsbaus /öffentlich geförderter Wohnungsbau als Kennzahl die Anzahl der Sozialwohnungen eingefügt und als Zielwert 900 Wohneinheiten eingetragen wird. Begründung: Angesichts steigender Grundstücks- und Immobilienpreise stellt der soziale Wohnungsbau ein wichtiges Element der Förderung einkommensschwächerer Mitbürger dar…. Weiterlesen »

Haushalt: Schülerbeförderung

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich bittet um die Beantwortung folgender Fragen zur Schülerbeförderung in den Schulbudgets GS, GY (LMG) und GE: 1. Wie setzen sich die hohen Aufwendungen zusammen? 2. a) Inwiefern spielen Schoko-Tickets, v.a. im Grundschulbereich, eine Kostenrolle? b) Ließen sich ggf. derartige Kosten über eine aktive Fahrradförderung bzw…. Weiterlesen »

Haushalt: Verwendung Mittel Gute Schule 2020: Sanierung Schulhöfe

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, 1. dass die Stadtverwaltung bei den Schulen in städtischer Trägerschaft Informationen einholt bzw. den Bedarf abfragt, ob und inwieweit eine Schulhofsanierung nach zeitgemäßen pädagogischen und ökologischen, aber auch sicherheitspräventiven Bau- und Gestaltungsstandards angebracht ist; 2. dass die Verwaltung Informationen nach dieser Prüfung (finanziell) bewertet… Weiterlesen »

Haushalt: Prüfung Stellenanteile AK Sekretariate zur Entlastung des pädagogischen Personals

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zu prüfen, ob und inwiefern ein Stellenaufschlag bei Sekretariatskräften in Schulen städtischer Trägerschaft zur Entlastung des pädagogischen Personals von Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben beitragen kann. Begründung: Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben u.Ä. in Schulen haben in den letzten zwei Jahrzehnten zugenommen. Gerade im Zusammenhang mit zunehmender Personalverantwortung in Eigenregie, Übernahme von Dienstvorgesetztenfunktionen… Weiterlesen »

Interfraktionelle Anfrage GRÜNE/FDP: Personalförderung und Einstellungsverfahren GB I/I

Die Fraktionen von FDP und GRÜNEN im Rat der Stadt Willich wünschen die Beantwortung folgender Fragen im Jugendhilfeausschuss: 1. Bitte in Form eines Flussdiagramms: Welcher typische Ablauf eines Einstellungsverfahrens wird seitens der Stadtverwaltung praktiziert? Seit wann? Welche Differenzierungen und Entscheidungsmöglichkeiten gibt es im Verlauf bis zur letztlichen Einstellung? 2. Welche Einflussmöglichkeiten (Veto o.Ä.) im Verlauf… Weiterlesen »

Kooperation zum Kindeswohl

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt folgende Anfrage mit der Bitte um Beantwortung in einer der nächsten Sitzungen des Schul- und/oder Jugendhilfeausschusses: 1) a) Wie lautet der Sachstand hinsichtlich der Kooperation zum Kindeswohl Schulen-Jugendamt in der Stadt Willich (vgl. BKiSchG § 4, SGB VIII § 81, SchulG § 42 Abs. 6)? Wie kommt die Stadt… Weiterlesen »

GRÜNE schockiert über ausländerfeindlichen Umzug in Willich – Gegendemo am Samstag

Wie der lokalen Presse zu entnehmen ist, kam es am Samstagabend zu einem fremdenfeindlich motivierten Umzug in Alt-Willich. Die ca. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit Fackeln und weißen Masken durchs Dorf gezogen und haben ein Banner mit den Worten „Migrantengewalt stoppen“ getragen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisieren diesen offensichtlich menschenfeindlichen Mob stark. Die GRÜNEN weisen… Weiterlesen »

Schulsozialarbeit in Willich erhalten – GRÜNE streben Absicherung der Fachkräfte an

Die Willicher Ratsfraktion der GRÜNEN spricht sich für die Einstellung ausreichender Mittel in den städtischen Haushalt zur Absicherung der Schulsozialarbeit über das Jahr 2017 hinaus aus. Zur Zeit ist noch unklar, ob und gegebenfalls in welcher Höhe die neue Landesregierung Mittel für die Schulsozialarbeit über das Jahr 2017 den Kommunen zur Verfügung stellt. „Schulsozialarbeit ist… Weiterlesen »

Immobilie Jakob-Krebs-Str. 53

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wünscht die Beantwortung folgender Fragen in Form eines Sachstandberichtes zum nächstmöglichen Termin: 1. Welche Mieterträge seit Übernahme durch die G.-K.-Stiftung hat es gegeben? 2. Wie rentiert sich das Objekt für die Stiftung? 3. Mit welcher weiteren Entwicklung rechnet die Verwaltung? 3.1. Sind die Einnahmen durch langfristige Mieterträge gesichert? 4. Wie… Weiterlesen »

GRÜNE sprechen sich für Umzug der TE Traumland in Neubau aus – TE Bullerbü soll baulich verbessert werden

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich hat sich in ihrer jüngsten Sitzung mit der Situation der Tageseinrichtungen (TE) Bullerbü und Traumland in Wekeln beschäftigt und sich u.a. einstimmig für einen weiteren Kita-Ausbau ausgesprochen. Eva-Maria Müller, Sachkundige Bürgerin im Sozialausschuss und Stellvertreterin im Jugendhilfeausschuss zum Fraktionsbeschluss: „Traumland hat sich über Jahre… Weiterlesen »