Rat & Ausschüsse

Kostenübernahmen Kitas freier Träger durch Stadt

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich stellt folgende Anfrage mit der Bitte um Beantwortung nach Träger und Einrichtung in tabellarischer Form zum nächsten Jugendhilfeausschuss: In welcher Höhe haben Kitas freier und kirchlicher Träger nach dem KiBiz eigene Trägeranteile zu stemmen? Im Bereich… Weiterlesen »

Landwirtschaftliche Nutzflächen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beschlussfassung in die Tagesordnung der Sitzung des Umweltausschusses aufzunehmen: Landwirtschaftliche Nutzflächen im Eigentum der Stadt Willich, sowie Gesellschaften mit mehrheitsbefähigung der Stadt werden bei Neuverpachtung vorrangig an Betriebe verpachtet, die sich verpflichten, mit der Bewirtschaftung einen Mehrwert für Natur und Artenvielfalt zu erzeugen…. Weiterlesen »

Verringerung des Fluglärms vom Flughafen Düsseldorf

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich folgenden Antrag für die nächste Ratssitzung: Der Rat beschließt folgende Resolution: Die Stadt Willich, vertreten durch den Rat der Stadt Willich, fordert den Flughafen Düsseldorf auf: Die Landeentgelte/Lärmkomponenten von 6 – 6:59 Uhr und von 21 – 21:59 Uhr sollen auf den selben… Weiterlesen »

Sachstandsbericht und konzeptionelle Weiterentwicklung schulische Inklusion

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Die Verwaltung stellt den Ist-Zustand der schulischen Inklusion in Willich dar und entwickelt danach und auf Basis bewährter und erfolgversprechender Ansätze der Schulpraxis vor Ort, allgemeiner konzeptioneller Überlegungen und vor dem Hintergrund sich verändernder Landesregularien, insbesondere die Finanzierung betreffend, ein… Weiterlesen »

GRÜNE wünschen Behandlung der Pimpertzhof-Frage im Fachausschuss

Nach dem regen Interesse der Öffentlichkeit und den teils unverhältnismäßig heftigen Reaktionen in den sozialen Medien bezüglich der privaten Auseinandersetzung des Eigentümers des Pimpertzhof in Anrath mit der Stadtverwaltung wünscht die Ratsfraktion der Willicher GRÜNEN eine Behandlung der Angelegenheit im Planungsausschuss. Dazu Christian Winterbach, Obmann der Fraktion: „Eine Versachlichung über den Weg des Ausschusses halten… Weiterlesen »

GRÜNE fordern sofortigen Kita-Maßnahmenbeginn

Die GRÜNEN im Rat der Stadt Willich begrüßen die jüngst im Jugendhilfeausschuss beschlossenen Erweiterungs- und Stützungsmaßnahmen, um dem politisch vereinbarten Ziel einer hundertprozentigen Ü2- und erhöhten U2-Versorgung an Kindertagesstättenplätzen in der Stadt nachzukommen. Damit einhergehen sollen zudem bedarfsgerechtere Betreuungstundenkontingente. Dass die Betreuungsquoten aus verschiedenen Gründen weiter steigen werden, ist allgemein unstrittig. Hintergrund ist: Für Kinder… Weiterlesen »

Zukunft der Willicher Kitas: Workshop nimmt Initiativen von CDU und GRÜNEN auf

Die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich begrüßen das Ergebnis eines Workshops zur Weiterentwicklung und Zukunftssicherung der Kindergartenlandschaft. Dabei wurde unter anderem besprochen, mehr Plätze zu schaffen, die Standorte in allen Stadtteilen zu verbessern und flexiblere Öffnungszeiten anzubieten. Am Samstag, 20. Januar 2018, hatten sich Ratsmitglieder aller im Rat… Weiterlesen »

Haushalt: Investitionsmaßnahmen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, dass in den Jahresabschlussberichten für die Fachausschüsse alle in das Folgejahr verschobenen Investitionsmaßnahmen sowie alle begonnenen Maßnahmen aufgelistet werden. Dabei soll das Jahr der haushalterischen Bewilligung, der finanzielle Umfang der im abgelaufenen Jahr dort getätigten Investitionsleistung sowie additiv das in den Vorjahren geleistete Investitionsvolumen… Weiterlesen »

Haushalt: Straßenbau- und Kanalmaßnahmen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragte 2016, dass die Stadtverwaltung bei Straßenbau- und Kanalmaßnahmen über 100.000 Euro Informationen standardmäßig zu Nutzungsdauer, Abschreibungssummen für das Vorhaben und ggf. Baujahr, Abschreibungen etc. für das bisherige Bauwerk in einer Übersicht darlegen soll. Hierfür wurde auch ein Excel-Formular der Verwaltung zur Verfügung gestellt. Auf… Weiterlesen »

Haushalt: Geförderter Wohnungsbau

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, dass im Haushalt für den Bereich des sozialen Wohnungsbaus /öffentlich geförderter Wohnungsbau als Kennzahl die Anzahl der Sozialwohnungen eingefügt und als Zielwert 900 Wohneinheiten eingetragen wird. Begründung: Angesichts steigender Grundstücks- und Immobilienpreise stellt der soziale Wohnungsbau ein wichtiges Element der Förderung einkommensschwächerer Mitbürger dar…. Weiterlesen »