Prüfauftrag

Wasserschutzmaßnahmen Trinkwassergewinnung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, die Verwaltung möge prüfen und darlegen, 1. ob rund um die Brunnen Fellerhöfe und Darderhöfe weitere Wasserschutzzonen eingerichtet werden können und sollten, 2. inwiefern eine Wasserzustandsberichterstattung im UmweltA analog zum Energiebericht in Form eines Analyse- und Maßnahmenteils als Monitoring erfolgen kann. Begründung: Freier Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein… Weiterlesen »

Verkehrssicherheitsmaßnahmen Anrath/Neersen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet um Prüfung folgender Anliegen: Straßenpoller Neersener Str. entfernen im Teilabschnitt zwischen TE LOK und Kirche St. Johannes Einrichtung Neersener Str. als Fahrradstraße im Teilabschnitt zwischen Lise-Meitner-Gymnasium und Kirche St. Johannes Einrichtung FGÜ Ecke Berliner Str./Viersener Str. oder wirkungsgleiche Dauerlösung mit geringerem straßenverkehrsrechtlichem und baulichem Aufwand Einrichtung FGÜ Ecke Hörenweg/Kickenstr…. Weiterlesen »

Elektrocontainer

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, der Verwaltung den Prüfauftrag zu erteilen, ob zusätzliche Elektrocontainer in jedem Ortsteil aufgestellt werden können der Verwaltung folgenden Auftrag zu erteilen: zu ermitteln und mitzuteilen, wie hoch die bisherigen Einkünfte aus der Wiederveräußerung von Elektrogeräten sind   Begründung: Kein elektrisch betriebenes Gerät darf über… Weiterlesen »

Symbolbild Schule

Haushalt 2019: Präsenz- und Kernzeiten Schulsekretariate

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: Die Verwaltung prüft, wie sichergestellt werden kann, dass die Schulsekretariate der Schulen in städtischer Trägerschaft jeden Tag zu festen Kernzeiten besetzt sind. Sie legt dem Fachausschuss die Ergebnisse ihrer Prüfung samt Handlungsempfehlungen vor, die z.B. organisatorischer und/oder finanziell-personalwirtschaftlicher Art sein… Weiterlesen »

Prüfantrag zum Haushalt 2019 – Ertüchtigung Sporthalle Hochheideweg, Mehrzweckraum und Außenanlagen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt: Die Verwaltung prüft fachlich-sachlich, ob und in welchem Umfang sowohl für einen stabilen Ligabetrieb (z. Bsp. Handball und Basketball), zeitgemäßen Kleingruppensport und Sportunterricht die baulichen Voraussetzungen im Bereich der Gottfried-Kricker-Schule ausreichen. Sie prüft zumindest konkret, ob und in welchem Umfang die Halle am Hochweideweg… Weiterlesen »

Elektroautos für Stadtverwaltung

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag: Die Stadtverwaltung prüft, welche neu zu kaufende Fahrzeuge als Elektroautos anschafft werden können. Begründung: Das Land NRW erstattet ab dem 05.02.2018 40% der Kosten, maximal 30.000 Euro pro Fahrzeug. Die Stadt hat eine Vorbildfunktion wahrzunehmen, sowie die Aufgabe die Schadstoffbelastung zu senken. Der Antrag erfolgt auf… Weiterlesen »

Haushalt: Prüfung Stellenanteile AK Sekretariate zur Entlastung des pädagogischen Personals

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt zu prüfen, ob und inwiefern ein Stellenaufschlag bei Sekretariatskräften in Schulen städtischer Trägerschaft zur Entlastung des pädagogischen Personals von Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben beitragen kann. Begründung: Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben u.Ä. in Schulen haben in den letzten zwei Jahrzehnten zugenommen. Gerade im Zusammenhang mit zunehmender Personalverantwortung in Eigenregie, Übernahme von Dienstvorgesetztenfunktionen… Weiterlesen »

Starkregenrisikokarte

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt folgendes zu prüfen: Die Stadt Willich lässt eine Starkregenrisikokarte erstellen. Begründung: Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt eine solche Karte zu erstellen. Sie soll zeigen, wo bei einem Starkregenereigniss die Wassermassen hinfließen, z.B. die Stadt Ditzingen hat eine solche Karte erstellt. Wenn man… Weiterlesen »

Regenkanäle

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt für den Betriebsausschuss zu prüfen: Neue und ausgetauschte Regenkanäle in den Straßen von Willich werden um eine Kanaldurchmessergröße höher dimensioniert, als nach der jeweils aktuell gültigen Berechnungsgrundlage. Begründung: Nach dem Vorsorgeprinzip müssen die Regenkanäle deutlich größer werden. Die Klimaerwärmung wird selbst bei nur 2… Weiterlesen »