RF: Anfrage im Jugendhilfeausschuss am 28.05.2013

  • Wie gedenkt die Verwaltung, die aktuell fehlenden 80 Kita-Plätze im Bereich der 3-6-Jährigen zum 01.08.2013 zu schaffen?
  • Welche langfristige Strategie hat die Verwaltung, um eine hundertprozentige Versorgungsquote mit Kita-Plätzen im Ü3-Bereich sicherzustellen, die neben dem natürlichen demografischen Rückgang auch Wanderungsbewegungen realistisch berücksichtigt (hier: Neubaugebiet Karl-Lange-Straße in Anrath?