partnerschaften2_01RF: Prüfauftrag
Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich bittet um Prüfung des Standes und Darlegung von Entwicklungsmöglichkeiten der Städtepartnerschaften mit den o.g. Städten. Im Zuge der Erstellung und Darlegung eines Sachstandsberichtes sollten insbesondere folgende Fragen Behandlung finden:
Durch welche kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Aktivitäten werden die Freundschaften zu Linselles und Zogoré regelmäßig und vereinzelt städtepartnerschaftlich gepflegt?

Welche zivilgesellschaftlichen Akteure (Schulen, Vereine, Kirchengemeinden, BürgerInnengruppen etc.) beteiligen sich auf welche Art und Weise an der Partnerschaft?

Wie schätzt die Verwaltung den gegenwärtigen Entwicklungsstand der Städtepartnerschaften ein?

Gibt es seitens der Verwaltung unmittelbare oder mittelbare Initiativen, diese Städtepartnerschaften zukünftig weiter zu vertiefen und/oder zu verbreitern?

Welche Möglichkeiten der Weiterentwicklung der Städtepartnerschaften sieht die Verwaltung allgemein?

Wie setzt sich die kommunale Finanzierung und ggf. Kofinanzierung durch Fördermittel von Land, Bund und EU der Städtepartnerschaften mit Linselles und Zogorè zusammen?

Der Prüfauftrag geht auf eine Anregung von Dr. Raimund Berg zurück.