Regenkanäle

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt für den Betriebsausschuss zu prüfen:

Neue und ausgetauschte Regenkanäle in den Straßen von Willich werden um eine Kanaldurchmessergröße höher dimensioniert, als nach der jeweils aktuell gültigen Berechnungsgrundlage.

Begründung:

Nach dem Vorsorgeprinzip müssen die Regenkanäle deutlich größer werden. Die Klimaerwärmung wird selbst bei nur 2 Grad Erwärmung zu deutlich mehr und größeren Starkregenereignissen führen. Dem werden die Vorgaben nicht gerecht, denn bei einer 60-Jährigen Lebensdauer der Kanäle wären alle Vorgaben schnell veraltet.

Der Antrag erfolgt auf Anregung von Hagen Becker.