Haushalt 2019 – Bezahlbarer Wohnraum

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung:

Die Verwaltung wird beauftragt ein Konzept für die Schaffung und Förderung von mehr bezahlbarem Wohnraum zu erstellen. Dabei sollen auch bereits vorhandene Konzepte vergleichbarer Kommunen auf die konkreten Verhältnisse der Stadt Willich angepasst werden. Um hierfür ggf. auch zusätzliche externe Fachkompetenz und Arbeitskapazitäten in Anspruch nehmen zu können, soll eine Haushaltsposition in Höhe von € 10.000,- eingerichtet werden.

Begründung:

Die Situation für bezahlbaren Wohnraum hat sich auch im Stadtgebiet von Willich in den vergangenen Jahren verschlechtert. Hierzu trugen u.a. deutlich ansteigende Grundstückspreise als auch die Erhöhung der Anforderungen bei.
Bei der derzeitigen Entwicklung ist davon auszugehen, dass sich die Situation weiter verschärft.
Daher wird es notwendig, interdisziplinär, d.h. über die einzelnen Fachbereiche hinweg, Gegenmaßnahmen zu entwickeln und hieraus ein entsprechendes ganzheitliches Konzept zu erarbeiten. Bereits bestehende gute Ansätze aus anderen Kommunen sollen dabei aufgegriffen werden.