BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN starten mit ihren Bürgerforen und Informationsveranstaltungen wieder durch. „Wir wollen unseren Bürgerinnen und Bürgern in Willich die Kommunalpolitik näher bringen und erlebbar machen“, teilt Claudia Poetsch, Co-Vorsitzende des Ortsverbandes Willich mit.

Wie soll der Verkehr aus dem Baugebiet „Fontanestraße“ künftig angebunden werden? Wie geht es weiter mit dem Ausbau der Willicher Straße und Kreisverkehr? Wie weit ist die Verkehrswende? Wo drückt der Schuh am meisten? Wie ist der aktuelle Stand beim Mobiltätskonzept (MoVe) für ganz Willich? Diese und ähnliche Fragen sollen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Veranstaltungsreihe „GRÜNES OHR“ am Donnerstag, am 15. September 2022 ab 19.00 Uhr in der Gaststätte „Be dem Buur“ in Schiefbahn diskutiert werden.

Der Obmann im Planungsausschuss, Christian Winterbach, wird in diesem Zusammenhang auch die Ideen und Anträge der GRÜNEN zur geänderten Verkehrsführung in Schiefbahn aus dem vergangenen Jahr vorstellen. „Wir freuen uns auf viele Bürgerinnen und Bürger, die sich informieren und mit uns diskutieren wollen. Aber auch vor allem auf Ihre Ideen, Anregungen und Hinweise sind wir gespannt, damit die Verkehrs- und Mobilitätswende in Schiefbahn und darüber hinaus gelingt“, fügt Winterbach hinzu.