Haus_01RF: Die Förderung an Bürger der Stadt, für die energetische Teil- oder Vollsanierung von Wohngebäuden, werden von 30.000 auf 100.000 Euro erhöht.
Begründung:
Im Zuge des Thermographie Dächerprogrammes werden die Förderanträge deutlich steigen. Für jeden Euro Förderung wird deutlich mehr investiert und dies kommt in erster Linie der örtlichen Wirtschaft und dem Willicher Steueraufkommen zugute.
Weiterhin entspricht es dem Ziel den CO²-Ausstoß zu mindern und die Klimaziele der Bundesregierung zu erfüllen.
Der Antrag erfolgt auf Anregung von Hagen Becker.