Der Willicher Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt zur nächsten öffentlichen Mitgliederversammlung am 16. April ab 10.30 Uhr in das Neersener „Cafe Steffi“ ein. Auf der Tagesordnung stehen dabei neben dem Rechenschaftsberichts des Vorstandes auch die Neuwahl desselben sowie aktuelle kommunalpolitische Themen.

Unter der Leitfrage „In welcher Stadt wollen wir leben?“ möchten die GRÜNEN mit allen geneigten Willicherinnen und Willichern „unsere gemeinsame“ Gegenwarts- und Zukunftsgestaltung lebendig diskutieren. Im Zentrum steht dabei vor allem die Situation junger Familien. Aus deren Sicht will die GRÜNE Ortspartei Lebensbereiche wie Umwelt & Natur, Mobilität & Verkehr, Wohnen & Bauen, Bilden & Helfen, Arbeiten & Unternehmen politisch ausleuchten. Konkret sollen der Umgang mit Grünflächen auf Willicher Stadtgebiet und das Melden von Natur- und Umweltschutzsünden sowie sozialintegrative Fragen behandelt werden. Ebenfalls sollen Aspekte einer progressiven Stadtentwicklung wie auch der Ausblick auf die Landtagswahl im nächsten Jahr thematisiert werden. Gerne können alle Interessierten, auch ohne GRÜNE Parteizugehörigkeit, an der öffentlichen Versammlung teilnehmen.