Altkleidercontainer in Willich

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet um Beantwortung folgender Fragen: 1. Welche rechtlichen Grundlagen (u.a Satzung etc. ) existieren hinsichtlich der Altkleidersammlung, inklusive der gewerblichen Altkleidersammlung, in Willich? 2. Können Sie uns bitte eine Aufstellung der städtischen, karitativen und gewerblichen Altkleidercontainer (insbesondere Anzahl und Stellplatz) zukommen lassen. 3. Wie hoch waren die Einnahmen aus der… Weiterlesen »

Willicher GRÜNE fordern mehr sozialen Wohnungsbau und bezahlbare Grundstückspreise

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht die Entwicklung der Grundstückspreise in Willich mit Sorge. „Für normalverdienende junge Familien sind die Willicher Grundstückspreise nicht mehr zu bezahlen. Da nützt auch die gute Wirtschaftssituation nicht viel“, so Parteivorsitzender Merlin Praetor. Hintergrund sind die um rund 25 % gestiegenen Grundstückspreise in Willich auch für Neubaugrundstücke der Stadt. Dies mache es… Weiterlesen »

Wirtschaftswegegebühren sorgen für Beitragsgerechtigkeit

Bezug nehmend auf den Artikel in dieser Zeitung am 10.02.2017 „“Wirtschaftswege: FDP kritisiert die Grünen“ weist die Fraktion Bündnis90/Die Grünen die Forderung nach einer Fortführung der Subventionierung von Wirtschaftswegen zurück. Der Fraktionsvorsitzende Dr. Raimund Berg stellt hierzu klar: „Der Haushalt der Stadt Willich hat keinen Spielraum Anlieger bei der Beitragspflicht von Straßen und Wegen zu… Weiterlesen »

Anmeldeverfahren an Grundschulen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, verschiedene Maßnahmen im Grundschulbereich mit dem Ziel der organisatorischen und/oder strukturellen Verbesserung der Anmelde- und ggf. Abweisungssituation zu prüfen. Zu prüfende Maßnahmen (z.T. gemeinsame Wirkungskraft): • „weiche“ Maßnahmen (informationell, administrativ-organisatorisch) o Broschüre  mit erstem… Weiterlesen »

Haushaltsrede 2017

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Heyes, sehr geehrter Herr Kämmerer Kerbusch, liebe Ratskolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, Ist der Haushalt 2017 der letzte durch den Stadtrat selbstbestimmte Haushalt? Hat mich vor einigen Tagen eine politisch interessierte Bürgerin aus meiner Nachbarschaft gefragt. Diese Frage ist berechtigt! Zwar schließen wir im Entwurfsplan mit rund 500.000… Weiterlesen »

GRÜNE haben Fragen zum Fremdwassersanierungskonzept in Anrath

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich hat zum Fremdwassersanierungskonzept des städtischen Abwasserbetriebs in der Folge seiner Informationsveranstaltung Fragen. Insbesondere zum Verfahren der Bemessung des Sanierungsbedarfs jedes/-r einzelnen Eigentümers/-in erwartet die Fraktion Antworten von der Stadtverwaltung, deren Aus- und Bewertung zu Beginn des kommenden Jahres in und zwischen den Fraktionen erfolgen… Weiterlesen »

Fremdwassersanierungskonzept in Anrath

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet um Beantwortung folgender Fragen: – Ist das ingenieurstechnische Verfahren zur Ermittlung von sanierungsbedürftigen Häusern, Einleitungen bzw. Grundstücken alternativlos das einzig und bestmögliche? – Wie schaut die rechnerische Ermittlung des Sanierungsbedarfs bei unterschiedlichen Bau-/Veranlagungstypen aus (versch. umfassend unterkellerte Häuser, mit Wanne,… Weiterlesen »

Haushalt: Compliance Fachberatung

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren,   die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, dass ein Haushaltstitel Compliance-Fachberatung für das Jahr 2017 im Budget 107 „Rechnungsprüfung“ geschaffen und mit 7.500 EUR ausgestattet wird. Die Verwaltung lässt ihr Konzept durch eine spezialisierte Kanzlei prüfen bzw. sich beraten.   Begründung: Vergangene… Weiterlesen »

Schnellladestationen für Elektro-Pkws

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren,   die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, bei allen zukünftigen Straßenbaumaßnahme in der Planung und Ausführung eine Verkabelung für öffentliche, straßenbegleitende Schnellladestationen für Elektro-Pkws vorzusehen. Die Verkabelungen sollen in Abstimmung mit den und durch die Stadtwerke als zukünftigen Betreiber der Ladestationen im… Weiterlesen »