Claudia vor der Tribüne der Schlossfestspiele Neersen

Kultur in Willich

Der Satz„Kultur ist so wichtig wie das tägliche Brot“ ist eine Äußerung von Hardy Krüger, der im April diesen Jahres seinen 90. Geburtstag gefeiert hat. Auch in Zeiten einer sich immer schneller verändernden Gesellschaft bleibt dieser Satz aktuell. Kulturveranstaltungen sind ein wichtiger Standortfaktor bei der Überlegung, wo man als Familie mit Kindern wohnen will. Oder… Weiterlesen »

Kanalsanierung Virmondstraße

Abwasser – Kosten und Hintergründe

Die Entsorgung unserer Abwässer ist eine der kostenintensivsten Dienstleistungen der Stadt Willich für ihre Bürgerinnen und Bürger. Rund 12 Millionen Euro wurden im Jahr 2017 an Gebühren erhoben. Damit übersteigen diese die Einnahmen aus der Grundsteuer deutlich. Zusätzlich werden jedes Jahr mehrere Millionen Euro an privaten Investitionen in das Abwasserkanalnetz gesteckt. Was macht die Abwasserentsorgung… Weiterlesen »

GRÜNE als „ökologischer Kompass“

Strategische Vereinbarung von GRÜNEN und CDU

Natürlich darf in der vorliegenden Ausgabe von GRÜNER BLICK kein Artikel zu diesem Thema fehlen. Es geht schließlich um eine Vereinbarung, die wir GRÜNE geschlossen haben, um Willich bis zur nächsten Kommunalwahl maßgeblich mitzugestalten. Die strategische Vereinbarung haben wir im Parteivorstand und in der Fraktion intensiv diskutiert. Beide Gremien sind einstimmig zu der Überzeugung gelangt,… Weiterlesen »

Schleichweg "Am Klapptor"

Verkehr – Am Klapptor

Auf Dauer kann die massenhafte illegale Nutzung des landwirtschaftlichen Weges „Am Klapptor“ zwischen Wekeln und Niederheide so nicht hingenommen werden. Darin waren sich alle im Rat vertretenen Fraktionen einig und stellten daher Ende 2016 einen gemeinsamen Antrag mit den Zielen: die tatsächliche Nutzung feststellen, Möglichkeiten der Schaffung einer legalen Verbindung, Untersuchung der Auswirkungen bei einer… Weiterlesen »

Willich auf dem Weg zur Global Nachhaltigen Kommune

Mit der Verabschiedung der Agenda 2030 für „Nachhaltige Entwicklung durch die Vereinten Nationen“ wurde zugleich eine 17 Punkte umfassende Grundlage für die Gestaltung einer kommunalen Strategie zur Nachhaltigen Kommune geschaffen. Landesweit sollen Städte und Kreise hierzu vor Ort eigene Wege beschreiten, die auch durch Landes- und Bundesmittel gefördert werden. Seitens der Stadtverwaltung wurden zusammen mit… Weiterlesen »

Plastikmüll im Meer (c) Adobe Stock

Jetzt Du! – Tipps für ein plastikfreies Leben

Dass Plastikmüll schlecht für die Umwelt ist, sollte mittlerweile jeder mitbekommen haben. Eine Plastikflasche braucht beispielsweise 450 Jahre, um sich im Meer in Mikroplastik zu zersetzen. Dann hat sich zwar die Flasche aufgelöst, das Mikroplastik wird jedoch weiter von Tieren aufgenommen und schadet ihnen immens. Und über die Nahrungskette gelangt es in unseren Körper. Trotzdem… Weiterlesen »

Pfandautomat

Getränkeverpackungen – Was schont die Umwelt?

Beim Einkaufen verliert man vor lauter Pfandsystemen, Verpackungsmöglichkeiten und Gebinden (mit oder ohne Pfand) leicht den Überblick. Zudem ist es eine sehr komplexe Aufgabe, die einzelnen Getränkeverpackungen nach ihrem sogenannten ökologischen Fuß- abdruck zu ordnen. Zur Identifizierung der umweltfreundlichsten Getränkeverpackung gilt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Dazu zählen neben den Produktions- und Transportkosten insbesondere die… Weiterlesen »

Aktion „Bienenhotel“

Insektenforscher des Entomologischen Vereins in Krefeld haben den Bestand an Insekten gemessen. Das Ergebnis erschüttert: Seit 1989 ist die Menge an Insekten an untersuchten Stellen um drei Viertel eingebrochen. Die Gründe sind vielschichtig. Hierzu zählen mutmaßlich: Beseitigung von Hecken, Monokulturen und massiver Herbizideinsatz. Bienen sind durch die eingesetzten Nervengifte (Neonikotinoide) besonders betroffen. Etwa 35 Prozent… Weiterlesen »

Überarbeitung Spielraumkonzept

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur Beratung und Beschlussfassung: 1. Das Spielraumkonzept aus 2012 wird fortgeschrieben bzw. überarbeitet. 2. Es wird seitens der Verwaltung geprüft, ob Wasserspielanlagen in den Ortsteilen Schiefbahn und Anrath eingerichtet werden können sowie eine Kostenkalkulation vorgelegt. 3. Die Verwaltung legt für den Haushalt 2019 eine… Weiterlesen »

Willicher GRÜNE wünschen Aufklärung in Asyl-Frage durch den Kreis

Über den kürzlich öffentlich bekannt gewordenen Fall der mazedonischen Familie, die trotz bester Integrationsperspektiven nach negativ beschiedenem Asylbescheid ausgewiesen wurde, können die Willicher GRÜNEN hinsichtlich des Verhaltens der Ausländerbehörde und des schroffen Auftretens der Polizei nur den Kopf schütteln und verlangen Aufklärung durch den Landrat als Dienstherrn beider Behörden. Parteivorsitzender Merlin Praetor: „Es kann nicht… Weiterlesen »