GRÜNER BLICK – Ausgabe 9 (Spezial zur Bundestagswahl 2021)

GRÜNER BLICK – Ausgabe 9 (Spezial zur Bundestagswahl): Infoschrift der Willicher GRÜNEN
PDF-Download (2,2 MB)

Bernhard Fleischer

Die Bibliothek im Brauhaus erstrahlt seit Kurzem nach ihrer Renovierung in neuem Licht. Damit das auch so bleibt und sich die Bibliothek mit Leben füllt, haben wir GRÜNEN einen Haushaltsantrag eingebracht, durch den der Veranstaltungsetat von 6.000 auf 15.000 Euro erhöht wurde. So werden mehr Veranstaltungen möglich, die ein breites Publikum ansprechen können.

Die Belebung der Innenstädte ist für uns ein wichtiges Anliegen. Dabei ist es entscheidend, nicht nur wirtschaftliche, sondern auch kulturelle Aspekte zu berücksichtigen.

Im Sommer 2019 ist die Stadtbücherei Willich aus der Seitenkapelle des St. Bernhard-Gymnasiums in die ehemalige Gastwirtschaft »Zum alten Brauhaus« im Zentrum des Ortsteiles Schiefbahn gezogen. Seit dem Umzug ist mit der Stadtbibliothek ein neuer Treffpunkt entstanden, an dem Lesungen und andere Veranstaltungen stattfinden.

Durch die Erhöhung des Veranstaltungsbudgets ist es möglich, die Innenstädte weiter mit Leben zu und füllen und gleichzeitig das kulturelle Angebot für Literaturliebhaber:innen in Willich auf ein neues Level zu heben.

Sowohl die Politik als auch die Verwaltung haben unser Anliegen mit großer Anerkennung und Begeisterung aufgenommen. Wir freuen uns daher auf viele tolle neue Veranstaltungen und Lesungen in der Zukunft. Vielleicht dann sogar mit hochkarätigen Autor:innen.

Die von der Bibliothek im Brauhaus koordinierten Veranstaltungen sollen durch die zusätzlichen Mittel bei Bedarf auch digital zur Verfügung gestellt werden.