GRÜNER BLICK – Ausgabe 2


Infoschrift der Willicher GRÜNEN
PDF-Download (6MB)

Warum ich GRÜN wähle …

Bernadette
Bernadette

Warum wähle ich GRÜN? Die Frage stellt sich für viele Urnengänger meist gar nicht mehr, da sie schon seit Jahren das Kreuz bei den GRÜNEN setzen. Mein Umzug vor 21⁄2 Jahren ließ mich jedoch noch mal in mich gehen, welche Kommunalpolitik ich mir für meinen Wohnort vorstelle: Insbesondere nachhaltig soll sie sein. Doch was ist alles „nachhaltig“?

Zuerst ist es natürlich ökologische Nachhaltigkeit. Meine Stadt soll auch in 15-20 Jahren noch durch unkultivierte Wald- und Wiesenflächen attraktiv und erholend für uns sein. Dazu gehört auch, dass Pflanzen und Tiere besonders geschützt und gefördert werden. Erneuerbare Energien müssen auch in der Lokalpolitik in den Vordergrund gestellt und energetische Sanierungen und Investitionen gefördert werden. Nachhaltigkeit soll sich auch in der Stadtentwicklung zeigen. Hier wünsche ich mir durchdachte, langfristige Konzepte. Ich suche Politiker, die dafür sorgen, dass ich auch direkt in Alt-Willich die Dinge des Alltags erledigen kann. Und ich nicht in umliegende Städte ausweichen muss.

Zuletzt heißt für mich Nachhaltigkeit auch Dinge hinterfragen und neue Wege gehen. Kritisches Hinterfragen und neue Blickwinkel entwickeln ist meiner Meinung nach absolut nötig, um Themen nachhaltig voran zu bringen. Viele meiner Vorstellungen und Wünsche für ein Willich, in dem ich wohnen möchte, finde ich bei den GRÜNEN. Daher wähle ich GRÜN.