Fraktion

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Willich

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Willich (Foto: Horst Wiedemann)

Thema AnsprechpartnerIn
Umwelt Hagen Becker
Schule, Jugend, Soziales Merlin Praetor
Planung, Bauen Christian Winterbach
Finanzen, Wahlen Dr. Raimund Berg
Sport, Kultur Hans-Ulrich Rohs
Gebühren, deBütt Paul Muschiol
Allgemeines Sina Kingen

 

Liebe Willicherinnen und Willicher,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich. Seit 1984 sind wir Grünen im Rat der Stadt Willich aktiv. Aktuell ist unsere Fraktion mit 6 Ratsmitgliedern und 6 sachkundigen Bürgern vertreten. Unser Anliegen ist es, Willich verantwortungsvoll und zukunftsweisend voran zu treiben. Das bedeutet für uns, für eine ökologische Entwicklung in den Bereichen Energieversorgung und Verkehr zu sorgen, neue Herausforderungen in Bildung, Kinder- und Jugendarbeit sowie Kultur gezielt anzupacken und mit neuen Ideen die Lebensqualität für alle Willicher zu erhöhen. Dabei sind Gerechtigkeit und soziale Solidarität Leitlinien unseres Handelns.

Für Anregungen, Kritik oder Hinweise von Ihnen sind wir immer dankbar. Und vielleicht können wir Sie als interessierte BürgerInnen ja demnächst in einer unserer Fraktionssitzungen im unserem Fraktionsbüro im Technischen Rathaus Neersen, Raum 14, begrüßen. Wir tagen jeden 2. Montag (außer in den Schulferien und an Feiertagen) um 19.30 Uhr.
Aktuelle Termine finden Sie am rechten Rand der Startseite.
Wir freuen uns auf Sie.
Ihre GRÜNE Fraktion
Dr. Raimund Berg Fraktionsvorsitzender

Kontakt:
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Geschäftsstelle der Fraktion im Rat der Stadt Willich
Rothweg 2
Technisches Rathaus
47877 Willich
Telefon: 02156/949-385
E-Mail: fraktion@gruene-willich.de


Beiträge aus der Kategorie ‚Ratsfraktion‘:

Willicher GRÜNE wünschen deutlichere Kommunikation von Verwaltung und Rat in Sachen Klimanotstand

Mit Enttäuschung haben Fraktion und Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf die Ablehnung von Anträgen junger BürgerInnen reagiert, den Klimanotstand auszurufen. „Auch wenn es nur eine symbolische Geste gewesen wäre und keine juristische Folgewirkung entfaltet hätte, hätten wir es wie Tönisvorst oder Münster machen sollen. Hier vor Ort den Klimanotstand zusammen mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie der... Weiterlesen »

Schotterfläche auf Friedhöfen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt: den gänzlichen Verzicht von Schotterflächen im Bereich der Kolumbarien auf den Friedhöfen der Stadt Willich, der Sicherstellung von Versickerungsmöglichkeiten und der Maximierung der Grünflächen. Begründung:Durch den Hinweis eines Bürgers, wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass auf den Friedhöfen in Schiefbahn und Alt-Willich vor Kurzem... Weiterlesen »

Kunst im öffentlichen Raum

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt folgende Anfrage: Welches Konzept hat die Stadtverwaltung für (zeitgenössische) Kunst im öffentlichen Raum? Auf welche Art und Weise werden neuere Entwicklungen berücksichtigt (bspw. ästhetische Ansprüche, lokale Kreativszene, Kunst zum Mitmachen, kritische Kunst)?   Begründung: Die Anfrage soll einen Gesprächsanlass bieten, um sich ergebnisoffen zwischen Politik und Verwaltung auszutauschen. Auf... Weiterlesen »

Treffen der Kreisarbeitsgemeinschaft Verkehr in Willich

Die Kreisarbeitsgemeinschaft Verkehr der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN tagt erstmal in Willich. Auf der Tagesordnung stehen neben der Vorstellung des erfolgreichen Projektes Bürgerbus-Verein als Alternative zum gewerbsmäßigen ÖPNV im ländlichen Raum auch der Ausbau eines lückenlosen und sicheren Radwegenetzes im und um Willich. Ein weiteres Thema wird die Verlängerung der S28 in Richtung Venlo sein. Hierzu... Weiterlesen »

GRÜNE: Stärkung der etablierten Einzelhandelsstruktur und mehr Verkehrssicherheit bei Planungen zum Vollsortimenter notwendig

Im Zuge der weiteren Beratungen und Entscheidungen zum Vollsortimenterstandort in Anrath regt an die Fraktion der GRÜNEN im Willicher Stadtrat ein integriertes Gesamtkonzept für die zukünftige Gestaltung des Anraher Ortskerns an. Dabei sind der bestehende, inhabergeführte Einzelhandel und Anschluss und Öffnung zum Ortskern ebenso bei den Planungen zu berücksichtigen wie eine Verkehrslösung als Voraussetzung der... Weiterlesen »

Ältere Beiträge »