Heute ist Internationaler Frauentag!

Wir sagen herzlichen Glückwunsch liebe Willicherinnen! Heute möchten wir mit Stolz auf das Engagement und den Einsatz der Frauen in unserer Partei und Fraktion hinweisen. Gerade auf der Führungsebene im Partei- und Fraktionsvorstand sowie der Parteigeschäftsführung profitieren wir von der paritätischen Besetzung. Anlässlich dieses besonderen Tages hat die Stadt Willich ein Interview mit Claudia Poetsch (stv. Bürgermeisterin […]

Noch bis Mitte des Jahres Unterstützungshilfe bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe beantragen.

Personen, die während der Unterbringung in einer stationären Einrichtung zwischen 1949 und 1975, geschädigt wurden können bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe noch bis Mitte des Jahres Unterstützung beantragen. Weiter Informationen zu dem Thema finden sich hier: Infos auf der Website der Stiftung Anerkennung und Hilfe Infobroschüre zur Stiftung Infoflyer in leichter Sprache

GRÜNE für Inklusionslotsen in Willich

Eigenständig Entscheidungen für sich und sein Leben zu treffen ist für jeden Menschen wichtig. Gerade Menschen mit körperlichen, geistigen, seelischen und/oder Sinnesbehinderungen brauchen ein möglichst umfassendes Bild von Informationen. Nur so kann man abwägen und eineEntscheidung treffen, die für sich selbst, das eigene Kind, Partner*in, Eltern oder Betreute passt. Umfassende Informationen zu erlangen gestaltet sich […]

GRÜNE: Wertvolle Zeit ist ungenutzt verstrichen –Schnellteststrategie jetzt!

Nicht nur Bundekanzlerin Angela Merkel, auch weitereprominente Politiker*innen, Wissenschaftler*innen und ebensoVerwaltungsexpert*innen wie Gerd Landsberg,Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- undGemeindebundes, befürworten eine Schnellteststrategie. Dasbestärkt die GRÜNEN in der Stadt Willich, ihren Antrag im Ratam 23. Februar gemeinsam mit den anderen Fraktionenvoranzutreiben. „Seit unserem Ratsantrag vom 26. Januar sind leider schonüber zweieinhalb Wochen ungenutzt ins Land gegangen. Eswar […]

Willicher GRÜNE fürchten Aus für die Verlängerung der S28 über Willich nach Viersen

Schon in den 90ern waren die Willicher GRÜNEN die Ersten, die sich für eine Verlängerung der S28 von Kaarst über Schiefbahn und Neersen nach Viersen aussprachen. Jetzt droht das Projekt zu scheitern, ungeachtet der positiven Gutachten. Wie auch die anderen Ortsverbände im Kreis und der Kreisverband Viersen, betrachten die Willicher GRÜNEN den mutmaßlichen Versuch der […]

Antrag Hundewiese

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, die Verwaltung möge prüfen, ob: 1. ein Unterstand, wie in der Anlage/Begründung der Einwohner*inneneingabe beschrieben, realisiert werden kann. 2. für die Öffnungszeiten ein verändertes Modell gefahren werden kann, welches das unterschiedliche Nutzungsverhalten der Wiese von Hundebesitzer*innen in der hellen und dunklen Jahreszeit gegenüber den […]

GRÜNE spenden Weihnachtspäckchen an die Tafel

DIE GRÜNEN haben 20 Weihnachtspäckchen an die Tafel in Willich übergeben. Finanziert wurden die Pakete, die neben Lebensmitteln auch Süßigkeiten und Malutensilien beinhalten, durch die Partei der GRÜNEN Willich. Bereits am Freitag übergaben Claudia Poetsch und Agnes Ortmanns vom Ortsverband Willich die Pakete im Rahmen der jährlichen Weihnachtspäckchenaktion an Sabine Rudolph von der Tafel Willich.„Die […]

Antrag : Einführung Einbahnstraßen in Anrath

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich bittet die Verwaltung bei den Straßen Johannesstraße und Hüttendyk in Anrath im Rahmen der Überarbeitung des Mobilitätskonzeptes ausdrücklich zu prüfen, inwieweit die Einrichtung von zwei gegenläufigen Einbahnstraßen auf den genannten Straßen den Verkehr erleichtern, Emissionen undGefahrenpunkte reduzieren sowie insbesondere für eine Verbesserung des Fahrradverkehrs sorgen […]

Antrag: Fahrsicherheitstraining im Willicher Rettungs- und Feuerwehrdienst

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, im Rat der Stadt Willich, stellt folgenden Antrag: Der Rat der Stadt Willich beschließt, dass interessierte haupt- und ehrenamtliche Kräfte im städtischen Rettungsdienst, Feuerwehrdienst und Katastrophenschutz ein Fahrsicherheitstraining absolvieren können. Begründung:Fahrer von Einsatzfahrzeugen stehen oft unter Stress und werden mit Gefahrensituationen konfrontiert, die normale Autofahrer kaum kennen. Um die Fahrer […]

GRÜNE sehen Bedarf für weitere Maßnahmen bei der Bewässerung städtischer Bäume in Hitze- und Trockenperioden

Der Klimawandel hat in den letzten drei Jahren in Folge langanhaltende Hitze- und Trockenperioden in unserer Region verursacht. Darunter litten Straßenbäume und junge Bäume, deren Wurzelwerk noch nicht weit genug in den Boden reicht. In den letzten beiden Jahren die GRÜNEN erreicht, dass möglichst viele Bewässerungsbeutel in allen Willicher Ortsteilen eingesetzt werden. Die Beutel werden […]