Antrag: Naturfreundliche Vorgärten fördern

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/Die Grünen im Rat der Stadt Willich folgenden Antrag: Der Umweltausschuss beschließt folgendes Förderprogramm im Rahmen des Haushaltstitels Nachhaltigkeit:Willicherinnen und Willicher, die ihren Vorgarten von Kies und Steinen befreien und naturfreundlich sowie insektenfreundlich gestalten, bekommen eine Förderung von 500 Euro pro Vorgarten. Die Gesamtsumme beträgt 20.000 Euro. Begründung:Bekanntermaßen trägt die […]

GRÜNES FORUM zur Inklusion

Claudia Poetsch spricht zum Thema Inklusion mit:Andre Sole-Bergers. Er ist bei der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. beschäftigt und begleitet Projekte zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit. Zum Beispiel »Viersen für alle« oder in Kempen Funkklingel um Hilfe im Geschäft anzufordern und Rampen, um Treppenstufen zu überwinden.Claudias Tochter Julia wird dabei sein; sie hat die Begehung zur Barrierefreiheit in […]

Die GRÜNEN wollen die Instandsetzung und Begrünung des Schützenplatzes in Willich

Auf knapp 50.000 Einwohner in der Stadt Willich kommen neun Schützenvereine, wovon zwei Vereine das Schützenfest in Willich organisieren, welches das zweitgrößte am Niederrhein ist. Die Schützen sind ein fester Bestandteil unserer Stadt, insbesondere ihr »Wohnzimmer« – der Schützenplatz. Der Platz ist inzwischen in die Jahre gekommen und bedarf dringender Renovierung. Der unebene Boden macht […]

GRÜNE tagen doch nicht im Grünen

Der Willicher Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt für den 27. Juni seine knapp 60 Mitglieder ab 11:00 Uhr zur Mitgliederversammlung in die Niershalle. Entgegen unserer ursprünglichen Planung,hinter dem Schloss Neersen im GRÜNEN zu tagen, haben wir uns auf Grund der zu erwartenden Gewitterlage entschlossen, uns in der Niershalle zu treffen. Die Mitgliederversammlung ist zugleich […]

Raimund zum neuen Kämmerer gewählt

In der heutigen Ratssitzung ist unser Fraktionsvorsitzender Dr. Raimund Berg zum neuen Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Willich gewählt worden. Im Jahr 2003 begann sein kommunalpolitisches Engagement, als er in der Komission für Neues Kommunales Finanzmanagement, unter anderem gemeinsam mit dem aktuellen Kämmerer Willy Kerbusch, die neue Haushaltsführung der Stadt Willich entwickelt hat. Seit 2004 […]

GRÜNE und CDU: Beigeordnetenwahl sichert Stabilität und Zukunftsfähigkeit der Stadt Willich

Die Wahl von Dr. Raimund Berg zum Beigeordneten für die Geschäftsbereiche Personal und Organisation, Freizeitbad De Bütt und die Gemeinschaftsbetriebe Willich zum 1. Dezember 2020 sowie zum Stadtkämmerer zum 1. Juni 2021 durch den Rat der Stadt Willich sorgt nach Ansicht der Parteivorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und CDU, Merlin Praetor und Christian Pakusch, für […]

GRÜNES FORUM zur Müllreduzierung

Gemeinsam mit Franka von Werden (Zero-Waste), Gizem Bulut (Unverpackt-Laden FIL MEA) und Kristiane Helmhold (EGN) spricht Claudia Poetsch über das Thema Müllreduzierung.

GRÜNE setzen sich für eine ökologische Kostenreduzierung ein

Die Willicher Wegränder und das Begleitgrün sollen insektenfreundlicher werden. Darüber hinaus führen die reduzierten Pflegeintervalle zu Kosteneinsparungen.  Durch das Verschwinden von Wildblumenwiesen in den letzten Jahren, sind Wegränder und Begleitgrüns zum Rückzugsraum für Tier- und Pflanzenarten geworden. Straßenbegleitgrüns mit sogenanntem Unkrautbewuchs, werden nicht selten von Insekten im Larvenstadium bewohnt. Wegränder und Begleitgrüns sind sowohl Rückzugsort als auch Nahrungsquelle. Schmetterlingsraupen oder Larven von Käfern und anderen […]

GRÜNE JUGEND/KIDS will Stadtbild modernisieren: Klimaschutz und Digitalisierung für Willich

Willich ist schon heute auf einem guten Weg in die Digitalisierung. Um diesen Weg weiter auszubauen, soll aus Sicht der GRÜNEN die Digitalisierung durch Einsatz von sogenannten Solar-Sitzbänken weiter vorangetrieben werden. Dies ermöglicht zum Beispiel das neue Sitzbankkonzept der Firma ibench aus Pforzheim. Ein gutes Beispiel moderner Stadtmöblierung, die neben der Möglichkeit zu sitzen auch […]

Stahlwerk Becker: GRÜNE fordern die Verwaltung auf Maßnahmen zu ergreifen

Schon im Februar haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Willich auf die Problematiken im Stahlwerk Becker hingewiesen. Die GRÜNEN in Willich haben nunmehr einen Antrag gestellt erste Maßnahmen einzuleiten sowie eine dauerhafte Lösung zu erarbeiten. Kaum werden die Tage wieder länger, finden vermehrt illegale Autorennen im Stahlwerk Becker statt. Begleitet werden diese Autorennen von den ungewünschten Begleiterscheinungen […]