Umwelt

Parkentwicklungskonzept

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt zur weiteren Beratung und Beschlussfassung ein integriertes Parkentwicklungskonzept aller vier Ortsteile mit unterschiedlichen Gestaltungs- und Nutzungsarten. Begründung: Das Parkentwicklungskonzept soll zum Ziel haben, mittel- und langfristig Aufenthalts-, Erholungs- und Freizeitqualität zu steigern, ökologische Lernerfahrungen vermehrt zu ermöglichen, den natürlichen Umweltwert zu erhöhen und dass… Weiterlesen »

Grüne wollen, dass Willich fahrradfreundlicher wird

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat für das Haushaltsjahr 2018 zusammen mit der CDU erneut einen Antrag für eine Haushaltsposition zur Finanzierung der Verbesserung der Fahrradinfrastruktur gestellt. Da dieser verabschiedet wurde, wollen die Grünen nun, dass der Antrag in 2018 auch umgesetzt wird. „Wir bitten die Verwaltung einen Maßnahmenkatalog zu erstellen, damit konkrete Vorschläge auf… Weiterlesen »

Maßnahmenkatalog zur fahrradfreundlichen Stadt

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2018 wurde auf Antrag der Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen (erneut) sowie der CDU eine Haushaltsposition zur Finanzierung von Maßnahmen für eine Verbesserung der Fahrradinfrastruktur verabschiedet. Um für das Jahr 2018 erste konkrete Maßnahmen zu gewährleisten, beantragt die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, dass seitens der Verwaltung ein… Weiterlesen »

Infrastruktur Ladesäulen für Elektroautos

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag: Die Stadt Willich erstellt an allen öffentlichen Gebäuden, insbesondere an den Rathäusern in Willich, Schiefbahn und Anrath, sowie am Schwimmbad und für den Bürgerbus, Ladesäulen für Elektroautos. Gegebenenfalls kann dies in Kooperation mit den Stadtwerken stattfinden. Begründung: Das Land NRW erstattet ab dem 05.02.2018 80% der… Weiterlesen »

Elektroautos für Stadtverwaltung

Hiermit stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag: Die Stadtverwaltung prüft, welche neu zu kaufende Fahrzeuge als Elektroautos anschafft werden können. Begründung: Das Land NRW erstattet ab dem 05.02.2018 40% der Kosten, maximal 30.000 Euro pro Fahrzeug. Die Stadt hat eine Vorbildfunktion wahrzunehmen, sowie die Aufgabe die Schadstoffbelastung zu senken. Der Antrag erfolgt auf… Weiterlesen »

GRÜNE blicken mit Sorge auf Insektensterben und fordern eine umweltpädagogische Vermittlung

Dem immer stärkeren Insektensterben möchten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auch in der Stadt Willich entgegenwirken. Wie zahlreiche Studien, zuletzt die des Enthomologischen Vereins Krefeld, dokumentieren, sterben zahlreiche Insektenarten aus oder ihre Population sinkt extrem. „Das Insektensterben ist in mehrerer Hinsicht mit Sorge zu betrachten. So sind die Insekten unter anderem natürliche Schädlingsbekämpfer und als Pflanzenbestäuber unverzichtbar. Die… Weiterlesen »

Insektenschutz und Umweltpädagogische Vermittlung

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt, vor dem Hintergrund des u.a. durch die Studie des Enthomologischen Vereins Krefeld dokumentierten dramatischen Insektensterbens, folgendes im Umweltausschuss beraten zu lassen: 1. Im Rahmen ihres Engagements für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Willich setzt sich die Verwaltung für eine verstärkte Vermittlung der Bedeutung von… Weiterlesen »

Haushalt: Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet um Beantwortung folgender Fragen in der nächsten Planungsausschussitzung im Hinblick auf den aktuellen Stand der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge: 1. Wurden im laufenden Jahr 2017 Gespräche mit Versorgungsunternehmen, insbesondere mit den Stadtwerken Willich, über einen zeitnahen Aus- bzw. Aufbau der Ladeinfrastruktur in Willich geführt? 2. Wurden mit geeigneten Gewerbe- und… Weiterlesen »

Haushalt: Fahrradfreundliche Stadt

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich beantragt: Für Maßnahmen zur Förderung des Fahrradverkehrs sowie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Radfahren, insbesondere von Kindern und älteren Menschen, soll eine Haushaltsposition in Höhe von € 50.000,- geschaffen werden. Begründung: Im Hinblick auf die bestehenden Verkehrsprobleme in einigen Stadtteilen ist der Umstieg vom Kfz-Verkehr… Weiterlesen »

Willicher GRÜNE nach Fraktionsklausur: Stabile Stadtfinanzen und Verkehrsplanung im Fokus

Im Rahmen ihrer Fraktionsklausur haben die Willicher GRÜNEN den Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr beraten. Herausgekommen ist die Überzeugung, dass lediglich minimaler Spielraum für Mehrausgaben besteht, weshalb politische Anträge in der Regel nur durch Umschichtungen erfüllt werden können. Einzig durch einmalige Schlüsselzuweisungen von über zwei Millionen Euro gerät der Haushalt 2018 prognostisch ins stabile Plus, womit nur… Weiterlesen »