Grüne vor Ort

GRÜNE schockiert über ausländerfeindlichen Umzug in Willich – Gegendemo am Samstag

Wie der lokalen Presse zu entnehmen ist, kam es am Samstagabend zu einem fremdenfeindlich motivierten Umzug in Alt-Willich. Die ca. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit Fackeln und weißen Masken durchs Dorf gezogen und haben ein Banner mit den Worten „Migrantengewalt stoppen“ getragen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisieren diesen offensichtlich menschenfeindlichen Mob stark. Die GRÜNEN weisen… Weiterlesen »

GRÜNE zu Besuch im Stadtarchiv

Zu ihrer nächsten Fraktionssitzung trifft sich die Willicher Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Willicher Stadtarchiv im St.-Bernhard-Gymnasium. Grund hierfür ist die Überlegung, das Stadtarchiv mit dem Kreisarchiv zu fusionieren. Hierzu will die Fraktion sich am Montag vor Ort ein Bild machen, um zu sehen, wie die beste Nutzung für Willicherinnen und Willicher, insbesondere die… Weiterlesen »

GRÜNER Ortsverband vor Mitgliederversammlung: Debatte lokaler Themen und Neuwahlen des Vorstandes

Der Willicher Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt zur nächsten öffentlichen Mitgliederversammlung am 16. April ab 10.30 Uhr in das Neersener „Cafe Steffi“ ein. Auf der Tagesordnung stehen dabei neben dem Rechenschaftsberichts des Vorstandes auch die Neuwahl desselben sowie aktuelle kommunalpolitische Themen. Unter der Leitfrage „In welcher Stadt wollen wir leben?“ möchten die GRÜNEN mit… Weiterlesen »

Fraktionsmitglieder der GRÜNEN Willich spenden 185 Euro für die geplante Schmetterlingsinsel

Die Fraktionsmitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben sich in Ihrer Fraktionssitzung am 22. Februar dazu entschieden, privat insgesamt 185 Euro für die geplante Schmetterlingsinsel zu spenden. Diese wird einzig durch Spenden finanziert, welche Bürger bei einem CrowdFunding Projekt der Volksbank Mönchengladbach überweisen können. Mit den 185 Euro der GRÜNEN Willich ist nun das geplante Ziel… Weiterlesen »

Stellungnahme zu den Unterlagen des Bürgerentscheids Kugelahorn

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in der Ratssitzung am 26.11. hat unsere Fraktion als einzige dafür gestimmt, dem Bürgerbegehren stattzugeben. Wir möchten unsere Entscheidungsgründe nachfolgend kurz erläutern. Wie bekannt fand im Frühjahr 2015 ein Workshopverfahren statt, in dem 4 Planungs-büros Vorschläge für eine Neugestaltung des Marktes erarbeiten sollten. Innerhalb des Verfahrens fand auch ein Termin mit… Weiterlesen »

Behindertenparkplätze an Willicher Friedhöfen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt die bedarfsgerechte Einrichtung von Behindertenparkplätzen an den Eingängen der Willicher Friedhöfe. Begründung: Insbesondere Friedhöfe werden häufig von Menschen mit Beeinträchtigungen besucht. Diese können oft keine langen Wege zum nächsten Parkplatz laufen. Bei Beerdigungen am Willicher Friedhof, an dem es keinen… Weiterlesen »

SPD und Grüne statten Flüchtlingsunterkünfte in Willich mit Freifunk-Knoten aus

SPD und Grüne freuen sich, dass es mit Unterstützung der Verwaltung gelungen ist, die ersten zwei Flüchtlingsunterkünfte in Willich mit freiem, öffentlichem WLAN über Freifunk auszustatten. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hatten schon vor einiger Zeit beantragt, Flüchtlingen in den Willicher Unterkünften WLAN zur Verfügung zu stellen. Zwischenzeitlich hatte die Willicher SPD-Fraktion die Einrichtung öffentlicher WLAN-Zugänge über… Weiterlesen »

GRÜNE: Pakusch muss als Ausschussvorsitzender Neutralität wahren

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Willich missbilligt ausdrücklich, wie sich der Vorsitzende des Planungsausschusses, Christian Pakusch (CDU), zuletzt in der Rheinischen Post und der Westdeutschen Zeitung zum aktuellen Bürgerbegehren und der Bürgerinitiative „Pro Kugelahorn“ geäußert hat. Pakusch redete nach Ansicht der GRÜNEN einzig den Gegnern einer Modifizierung des Entwurfs des… Weiterlesen »

GRÜNE freuen sich über Freifunk-Vorstoß der SPD

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Willich freuen sich über den Vorstoß der SPD auch ohne die Stadtverwaltung in Eigeninitiative Freifunk-Knoten in Willich einzurichten. Ein Freifunk-Knoten ist ein Router, der an eine bestehende Internetleitung angeschlossen wird und so das eigene, private Internet für alle kostenlos frei gibt. Hier begibt sich jedoch niemand in rechtliche Gefahr, da die… Weiterlesen »

Offener Brief an MdB Herrn Udo Schiefner/Uwe Schummer (SPD/CDU) zum Fracking-Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 01. April 2015

Sehr geehrter Herr Schiefner, sehr geehrter Herr Schummer, am 01. April 2015 hat das Bundeskabinett Regelungen zum Fracking auf den Weg gebracht (Entwurf eines Gesetzes zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften zur Untersagung und zur Risikominimierung bei den Verfahren der Fracking-Technologie). Diese Regelungen werden nun weiter im parlamentarischen Verfahren beraten. Wir bitten Sie, dem Entwurf… Weiterlesen »