Grüne Anträge zum Haushalt 2014: Köpfe statt Beton! / Kommentierung der Stellungnahmen der Verwaltung

  RF: Pressemitteilung Für den anstehenden Haushaltsbeschluss im Rat am 18.12. hat die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mehrausgaben im Sozialen und Minderausgaben für Baumaßnahmen beantragt.Nach Ansicht der Grünen sollen die Haushaltsmittel u.a. zu einer erfolgreichen Integrationspolitik führen, indem die Stadt Willich bis 2016 befristet zwei Sozialarbeiter einstellt, die sich um die Belange der Asylbewerber… Weiterlesen »

Im 30. Jahr und zum siebten Mal: Grün-offene Liste zur Ratswahl nimmt konkrete Formen an

PressemitteilungDer geschäftsführende Vorstand der Willicher Grünen hat sich in einem ersten Schritt auf ein fünfköpfiges Personaltableau verständigt, das er der im Januar stattfindenden Mitgliederversammlung zur Wahl auf die ersten Plätze der Reserveliste für die Kommunalwahl im Mai vorschlagen wird. Die weiteren Listenplätze und die genaue Reihenfolge der ersten fünf Kandidaten des Vorschlags wird der Vorstand… Weiterlesen »

Zweite Eingangsklasse muss kommen / Bestandsgarantie für Hubertusschule schafft ferner Vertrauen und Planungssicherheit

RF: PressemitteilungIn der jüngsten Fraktionssitzung der Willicher Grünen haben Vertreter der Elternschaft der Schiefbahner Hubertusschule überzeugend für ihr Anliegen einer zweiten Eingangsklasse ab dem kommenden Schuljahr geworben. Nach Erläuterung der zu erwartenden Anmeldezahlen steht für die Fraktion rechtlich, politisch und pädagogisch völlig außer Frage, dass eine weitere 1. Klasse zu Schuljahresbeginn 2014/15 dort einzurichten ist…. Weiterlesen »

Grüne Anträge zum Haushalt 2014: Investitionen ins Zusammenleben!

  RF: Pressemitteilung Nach mehreren Fraktionsrunden stehen die Beschlüsse der Grünen im Rat der Stadt Willich zum Haushaltsentwurf des Kämmerers fest. „Es dominiert ein Ansatz nachhaltiger Sozialpolitik, der die Kommune langfristig auch wirtschaftlich und zivilgesellschaftlich stärken wird“, kommentiert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Elmar Haldenwang die Ergebnisse der Haushaltsberatungen. Wegen der beabsichtigten Reduzierung des „Kommunal-Solis“ seitens der… Weiterlesen »

Grüne monieren Abstimmungsverhalten der anderen Fraktionen zum Bebauungsplan Wekeln IX

 RF: Pressemitteilung Bei der letzten Sitzung des Planungsausschusses wurde u.a. auch der neue Bebauungsplan Wekeln IX (Bereich Hülsdonkstraße / Friedhof Willich) behandelt. Wegen der aus Sicht der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu geringen Berücksichtigung von Grundstücken für Geschosswohnungsbau enthielten sich die Grünen bei der Abstimmung zur Verwaltungsvorlage. Aus Sicht der Grünen ist es zwar erfreulich,… Weiterlesen »

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Willich laden zum ersten Grünen-Dialog ein

OV: Veranstaltungshinweis zur Einladung als pdf >>> Der Willicher Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt erstmals zum sogenannten Grünen-Dialog ein, welcher fortan quartalsweise in verschiedenen Gaststätten der vier Ortsteile stattfinden soll. Ziel ist der ungezwungene Meinungsaustausch über diverse gesellschaftliche Themen von der lokalen bis zur Europaebene zwischen Bürgern und Partei- und Fraktionsmitgliedern der Willicher Grünen…. Weiterlesen »

Asylbewerbersituation im Haus Viersener Straße 142

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer Bürgerbeschwerde, die nach Inhalt und Tonfall ein großes soziales Konfliktpotenzial zwischen etablierter Wohnbevölkerung und 8 bosnischen Asylbewerbern im Haus Viersener Str. 142 deutlich macht, und des Berichts zum Produkt 05.4 im III. Quartalsbericht des Geschäftsbereichs Jugend und Soziales stellt die Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen folgende… Weiterlesen »

Grüne: Erhalt oder Rückübertragung des Katharinen-Hospitals gefordert / Anfrage hinsichtlich der notfallmedizinischen Versorgung Willichs

  RF: PressemitteilungEinstimmig hat sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Willich auf ihrer Fraktionstagung dafür ausgesprochen, an allen notwendigen Stellen für den Erhalt des Katharinen-Hospitals über Mitte 2014 hinaus zu werben. „Mit stadtweiter Geschlossenheit zwischen Zivilgesellschaft, Parteien und Verwaltung könnte klar gemacht werden, dass Willich die Schließung nicht einfach so hinnimmt“,… Weiterlesen »

Notfallversorgung in Willich

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Damen und Herren, die Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt folgende Anfrage mit der Bitte um Berichterstattung in der nächsten Ratssitzung. 1.    Auf welche Teile Willichs wirkt sich die Schließung des Katharinen-Hospitals in Fragen der Notfallversorgung negativ aus (u.a. Fahrzeiten, Fahrwege)? 2.    Wie soll die notfallmedizinische Versorgung in Willich nach der… Weiterlesen »